Netzoptimierung

 

 

EXOY Systemhaus für Netzoptimierung, Energiesparsysteme, CO2-freie Abfallentsorgung

 

 

Maßnahmen zur Stromeinsparung in Unternehmen werden heute durch viele verschiedene Einzelaktionen

getroffen. Dabei wird oft übersehen, dass diese einzelnen Aktionen neue Probleme im Stromnetz verursachen können.

 

Wir empfehlen deshalb eine systematische Vorgehensweise, wenn Sie die Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen

erhöhen wollen:

 

Schritt 1: Detaillierte Netzanalyse

 

In der Mehrzahl der Betriebe erkennen wir Probleme im internen Stromnetz wie Unsymmetrie, nicht angepasste

Kompensatoren und vor allem Probleme durch Oberwellen, verursacht durch Vorschaltgeräte, Frequenzumrichter

oder äußere Einflüsse. Unsere detaillierte Netzanalyse offenbart diese Schwachstellen als Basis für gezielte

Maßnahmen

 

Schritt 2: Gezielte Maßnahmen zur Energieeffizienz

 

Durch individuelle, auf Ihr Unternehmen ausgerichtete Maßnahmen verringert sich die Störanfälligkeit Ihres

Stromnetzes. Die Lebensdauer der angeschlossenen Stromverbräuche wird verlängert und der Stromverbrauch

zwischen 10% und 20 % reduziert.

 

Das Ergebnis: Sicherheit im internen Stromnetz, Einsparungen durch geringere Energiekosten und Einsparungen

durch die längere Lebensdauer der stromabhängigen Verbräuche wie Maschinen, Motoren, Beleuchtungskörper,

Computer etc.; und nicht zu vergessen, die CO2-Einsparung, über die sich die Umwelt und wir alle uns freuen dürfen.  

 

Schritt 3: Netz-Update

   

Turnusmäßige Netzmessungen (Updates) offenbaren mögliche neue Schwachstellen und gewährleisten durch geeignete Korrekturen eine dauerhafte Energieeffizienz Ihres Unternehmens auf hohem Niveau.

 

Für alle drei Schritte sind wir der fachlich kompetente und zuverlässige Ansprechpartner der Industrie.